Wer macht’s?

In Fürth organisiert und koordiniert der Stadtjugendring Fürth die U18-Wahlen. Er ist Ansprechpartner für die Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Akquise von Fördermitteln und Kommunikator mit dem Bayerischen Jugendring, welcher für Bayern die U18-Wahlen koordniniert. Wir als Stadtjugendring Fürth setzen uns besonders für Ehrenamtliche in unserer Stadt und die Selbstorganisation junger Menschen ein. Außerdem vertreten wir die Interessen unserer Mitgliedervereine- und -verbände, sowie Kooperationspartner*innen in demokratischen Gremien. Der Stadtjugendring Fürth ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings, Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Im Bayerischen Jugendring sind die bayernweit tätigen Jugendverbände zusammengeschlossen. Dieser gliedert sich wiederrum in 96 Stadt- und Kreisjugendringe und sieben Bezirksjugendringe. Mehr Informationen: sjr-fuerth.deDie U18-Wahlen in Fürth sind eine Kooperation mit der kommunalen Jugendarbeit und weiteren Trägern.
Sie stellen Wahllokale bereit und betreuen diese.

Konkret bieten 2020 folgende Jugendhäuser und Akteure Wahllokale an:

Jugendhaus „Bubbles“ Südstadt

Kinder- und Jugendhaus Catch Up

Jugendhaus Hardhöhe

Jugendmedienzentrum Connect

Oase – Jugendtreff Poppenreuth

Kulturcafé Zett9